2020 Berichte/Fotos - Männerchor Pulheim 1972 e.V.

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite
Direkt zum Seiteninhalt

2020 Berichte/Fotos

Veranstaltungen und Aktionen
 Rückblick auf das Jahr 2020
25.06.2020 Einladung zur Informationsveranstaltung
im Casino des MCP durch Herbert Hardt  

28.04.2020 Mitgliederinformation
(siehe Info von Herbert Hardt)
14.03.2020 Mitgliederversammlung
um 18:00 Uhr im Casino des MCP
(siehe Bericht)
16.02.2020 Kölsche Messe um 10:00 Uhr
in St. Hubertus Sinnersdorf
(siehe Bericht und Foto)
15.02.2020 11:11 Uhr Karneval-
Frühschoppen im Casino des MCP
(siehe Bericht und Fotos)
Weihnachts- & Neujahrswünsche 2019/2020

Die weiteren Termine:
01.06.2020 09:30 Uhr Schützenmesse abgesagt
13.06.2020 12:30 Uhr im Landtag Düsseldorf
Besichtigung, Fototermin, Ständchen abgesagt
20.06.2020 08:00 Uhr Stadtfest - Grillstand abgesagt
09.07.2020 18:00 Uhr letzte Chorprobe abgesagt
Chorleiterurlaub (Sommerferien 29.06.-11.08.2020)
13.08.2020 erste Probe nach Chorleiterferien abgesagt
22.08.2020 18:30 Uhr Mitglieder-Sommerfest abgesagt
24. u. 25.10.2020 09:00 Uhr Chorseminare abgesagt
01.11.2020 15:45 Uhr Allerheiligen-Singen Blumenstraße
07.11.2020 Herbstkonzert 19:00 Uhr im Köstersaal abgesagt
08.11.2020 Herbstkonzert 18:00 Uhr im Köstersaal abgesagt
20.11.2020 17:00 Uhr Adventsbasar im und am Casino ???
21.11.2020 11:00 Uhr Adventsbasar im und am Casino ???
05.12.2020 18:00 Uhr Jahresabschlußfeier ???
12.12.2020 15:00 Uhr AWO-Singen Zanderhof ???
 Einladung zur Informationsveranstaltung durch den Vorstand des MCP  
  
 Mitgliederinformation vom Vorstand des MCP  
Mit Beschluss der Jahreshauptversammlung am 14. März dieses Jahres hatten wir aufgrund der vorherrschenden Corona - Pandemie die Durchführung der Chorproben bis zum 23. April 2020 ausgesetzt und folgten damit dem Plan der Landesregierung für die Einschränkung der sozialen Kontakte zur Eindämmung der Pandemie. Nunmehr hat sich die Lage zwar etwas beruhigt, jedoch ist eine Rückkehr in die Normalität noch lange nicht gegeben. Auf Empfehlung der Experten und Vorgaben der Landesregierungen wurden landes- und bundesweit bereits diverse öffentliche Veranstaltungen bis hin zum Münchner Oktoberfest abgesagt. Im Stadtgebiet Pulheim wurden ebenfalls einige Veranstaltungen abgesagt und zahlreiche Absagen werden noch folgen. Auch für unseren Chor hatte dies entsprechende Auswirkungen und wird es auch in naher Zukunft haben. Inwieweit und ab welchem Zeitpunkt wir wieder in unsere Chorarbeit starten können, steht zurzeit in den Sternen. Daher hat sich der Vorstand in enger Absprache mit dem Chorleiter schweren Herzens entschlossen, bereits zum jetzigen Zeitpunkt sämtliche Aktivitäten des Chores inklusive der Jahreskonzerte zum Wohl aller Sänger und unseres Publikums abzusagen. Sobald wir wieder mit der Aufnahme der Proben beginnen können, werden wir uns daher mit aller Kraft auf die Aufgaben im Jahr 2021 vorbereiten. Der Vorstand bereitet sich hierauf entsprechend vor und steht untereinander in ständigem Kontakt. Auch unser Chorleiter Sven Morche ist intensiv mit Vorbereitungen für unsere nächsten Aktivitäten eingebunden. Das Wichtigste aber ist, dass ihr und eure Liebsten alle gesund bleibt und mit dem Neustart wieder mit dabei seid. Im Namen des gesamten Vorstandes wünsche ich euch und euren Familien alles Gute, viel Gesundheit und Durchhaltevermögen.                                                         Herzliche Grüße Herbert Hardt    
 Jahresmitgliederversammlung  
im Casino des MCP   
Am Samstag, den 14. März 2020 trafen sich die aktiven Sänger zur diesjährigen Jahresmitgliederversammlung um 18:00 Uhr im Casino des MCP. Herbert Hardt begrüßte die erschienenen Sänger, bat um eine Schweigeminute für die verstorbenen Sänger des Chores und im Anschluss den 1. Schriftführer Josef Muhr, um die Verlesung des Protokolls der Mitgliederversammlung 2019. Der Geschäftsbericht 2019 war den Sängern mit der Einladung zur Versammlung ausgehändigt worden, so das eine Verlesung nicht notwendig und daher unterlassen wurde. Fragen zum Protokoll wurden nicht gestellt. Den Kassenbericht führte der 1. Kassierer Christian Bröder, unterstützt über den Bildwerfer durch seinen Vorgänger Gernot Strauß aus. Die dargelegten Zahlen und der entsprechende Saldi war positiv und Fragen hierzu wurden ebenfalls nicht gestellt. Im Anschluss teilte Mario Kohnen, der mit Wolfgang Ellbracht die Kasse geprüft hatte mit, dass die Kasse keinerlei Mängel aufwies und hervorragend geführt worden ist. Danach stellte er den Antrag auf Entlastung des Vorstandes, der einstimmig von den Anwesenden erteilt wurde. Die anstehenden Neuwahlen delegierte Herbert Hardt an Gernot Strauß, da er als 1. Vorsitzender selbst gewählt werden und sich somit nicht selbst befragen und wählen lassen kann. Gernot Strauß befragte neben den zu wählenden Vorsitzenden auch den 2. Geschäftsführer Peter Kraus, den 1. Schriftführer Josef Muhr und den 2. Kassierer Gerald Conrady, der federführend den Konzertkartenverkauf durchführt. Alle Befragten waren zur Wiederwahl bereit und wurden mit ihren jeweiligen Enthaltungen einstimmig wiedergewählt. Für die Kassenprüfung 2021 wurden Gernot Strauß, Mario Kohnen und Horst Winzen von der Versammlung nominiert. Anträge an den Vorstand waren schriftlich keine eingegangen und auch aus der Versammlung wurden Keine gestellt. Weitere interne Themen wurden abgearbeitet und positiv mit einem Dafür abgestimmt. 2022 feiert der MCP sein 50järiges Bestehen. Den Tag der Gründung: 22. März 1972 möchte der Chor mit einer feierlichen Matinee im "kleinen Köster-Saal und Foyer" und im August mit einem "großen Fest" begehen. Eine Festchronik ist bis auf die Daten 2020 und 2021 von Gerald Conrady bereits fertig gestellt und wird Ende 2021 in Druck gehen. Auch das Gerüst für das Jahresprogramm 2021 steht. Neben den wiederkehrenden Veranstaltungen ist die "Kölsche Weihnacht" in St. Kosmas und Damian als Option ins Auge gefasst. Das Programm 2020 hat mit dem "Karnevalsfrühschoppen" am 15. Februar wunderschön begonnen. Am folgenden 16. Februar in St. Hubertus Sinnersdorf war die "Kölsche Mess" auftrittsmäßig das erste Highlight des Jahres. Neben Maibaum, Schützenmesse, Stadtfest, Sommerfest, Herbstkonzerte und Adventsbasar wir der MCP für die AWO im Zanderhof "Adventslieder op Kölsch" vortragen. Ein ertragreiches Treffen, das Trotz "Corona" positiv verlaufen ist. Der Chor hat an diesem Abend beschlossen, bis zum 23. April die Chorproben auszusetzten und am Stichtag dann neu festzulegen, wann es weiter geht. Chorleiter Sven Morche gab bekannt, die ausgefallenen Chorproben an zusätzlichen Tagen nachzuholen.                                                                                     
MCP singt "Kölsche Mess" in St. Hubertus  Sinnersdorf  16.02.2020  
Freunde der kölschen Mundart kamen bei der schönen "Kölsche Mess" in der prall gefüllten Kirche St. Hubertus Sinnersdorf auf ihre Kosten. Pfarrer Christoph Hittmeyer, Messebesucher und der Pullem Männerchor boten kölsche Klaav und Leedscher vom Feinsten. Eine Messe bei dem einem das Herz aufging. Das Sinnersdorfer Dreigestirn mit dem hiesigen Prinz Guido, dem Bauer Andree aus dem "Kohlenpott" und der Jungrau Frederike aus den schönen "Niederlanden" wurden vom Männerchor passend zur Herkunft musikalisch begleitet mit "Eimol Prinz zo sin", "Glück Auf" (Bergmannslied) und "Tulpen aus Amsterdam" was auch von der Zuhörerschar begeistert aufgenommen wurde. Pfarrerin Maike Punks hielt eine humorige Predigt und begeisterte mit einer zum Schmunzeln und Lachen anregendem Vortrag. Gut gelaunt endete eine sehr schöne Sonntagsmesse. Die Sänger des MCP bedanken sich beim Dreigestirn für den anschließenden gemeinsamen Umtrunk und für den gelungenen Auftritt des Dreigestirn beim Karnevalsfrühschoppen im Casino des MCP.

 15.02.2020 Karnevals-Frühschoppen im Casino des MCP  
Werner Scharf, der "Zampano" des Pulheimer Männerchor organisiert schon seit Jahren die Karnevalsveranstaltungen des MCP. In diesem Jahr erstmalig als Frühschoppen, der dank der mit Unterstützung durch Sangesbruder Josef Klaes aus Sinnersdorf für 3 der 4 Programmpunkte mit verantwortlich für eine runde Unterhaltung sorgte. Die beiden Sinnersdorfer Tanzkorps Blau Weiß und KG Pennebröder und das Sinnersdorfer Dreigestirn mit Prinz Guido dem 1ten, Bauer Andree und Jungfrau Frederike sorgten mit ihren Auftritten für Furore und eine tolle Stimmung. Als weitenen Höhepunkt stimmte ein Novum im Karneval für einen besonderen Auftritt. Einmalig für Pulheim war das auftretende Pulheimer Dreigestirn der Ahl Hääre erstmals "weiblich". Drei reizende Damen in "Gold und Grün": Prinzin Christina die 1te, Bäuerin Binaca und Jungfrau Evarella sangen und tanzten ihren Sessions-Hit nach der Musik von Cordula Grün. Hermann-Josef Esser sorgte als DJ für eine ausgezeichnete Stimmung mit seiner Musikanlage und einem bunten Strauß von Karnevalsliedern von Osterman, Berbür, Eilemänner, Black Fööss und Höhner bis hin zu de Klüngelköpp in der Neuzeit. Vorsitzender Herbert Hardt feierte mit seiner Familie gemeinsam mit der Sängerfamilie auf dieser Veranstaltung seinen Geburtstag und die Familie hatte sichtlichen Spaß an den Darbietungen. Ein rustikales Buffet von Werner Scharf und den Sängerfrauen sorgte für die gelungene Grundlage. Moderate Getränkepreise für eine zusätzlich gute Stimmung und Dank der helfenden Sänger und Sängerfrauen war der Saal nicht nur karnevalistisch dekoriert,
Auf und Abbau vorher und nachher und Mittendrin durch aktives Mithelfen eine rundum gelungene Veranstaltung erlebt, die zum Abschluß von unseren beiden "Krätzjessänger Hubert Kommer und Johannes Erpenbach mit ihren Vorträgen noch getoppt wurde und für einen Super Schlußpunkt sorgte. So war aus dem "Frühschoppen sogar noch ein ausgezeichneter "Spätschoppen" geworden und die Sangesbrüder gingen fit und entspannt (die Kölsche Messe am nächsten Tag positiv im Hinterkopf) nach Hause.

Weihnachts- und Neujahrswünsche des Chores
Wir wünschen allen fördernden Mitgliedern ,
den befreundeten Chören & Vereinen und allen Pulheimer Bürgern ,
im Namen des Vorstandes und von allen Sängern des MCP,
ein gesegnetes und friedliches Weihnachtsfest ,
einen schönen Übergang ins Jahr 2020 und vor allen Dingen
Gesundheit und Freude an den Aktivitäten des Chores.    
Ihr Webmaster Werner Scharf
und ihr Webeditor Horst Winzen
(zum Jahresende als letzte Aktion)
www.gratis-besucherzaehler.de" onclick="return x5engine.imShowBox({ media:[{type: 'iframe', url: 'http://www.gratis-besucherzaehler.de', width: 1920, height: 1080, description: ''}]}, 0, this);">
Zurück zum Seiteninhalt